Setup (oder Patche) in einer Virtuellen Maschine testen.

Antworten
Volker
Beiträge: 33
Registriert: 08.07.2022, 09:25

Setup (oder Patche) in einer Virtuellen Maschine testen.

Beitrag von Volker »

Aktuell werden VMWare Workstation® ab V15 und Windows Sandbox® unterstützt.

Für die Windows Sandbox benötigen Sie mindestens Windows 10 Pro (1903) oder Windows 11 Pro. Aktiviert wird die Sandbox über die Windows Features.

Beide Produkte haben ihre Vor und Nachteile. Während VMWare Snapshots ermöglicht, dafür aber im Vergleich sehr langsam ist, bietet die Sandbox keine Snapshots und alle gemachten Änderungen sind nach dem Schließen weg bzw. es lassen sich schlecht Vorbereitungen treffen, dafür bietet sie aber eine sehr gute Start- und Ausführungsgeschwindigkeit.

Zum Thema:
Bild

Der erste Schritt ist es, auf der Seite Ausgabe -> In VM testen festzulegen, wann der Test erfolgen soll.

Hier wählen Sie z. B., das dieses Manuell abgerufen werden soll.

Bild

Per Kontextmenü wird in der Liste Virtuelle Maschinen der Punkt Eintrag anlegen aufgerufen.

In dem darauf folgenden Dialog wählen Sie VMWare, wenn VMWare Workstaion auf Ihrem Rechner installiert ist oder Windows Sandbox. Eines von Beiden wird allerdings benötigt ;-) .

In der VMWare-Einstellung können Sie per Hinzufügen eine virtuelle Maschine angeben, oder falls diese bereits existiert und neue Snapshots hinzugekommenn sind, diese neu Auslesen. Im Feld darunter wird ihre aktuelle Auswahl angezeigt.

Bild

Die Sandbox-Einstellung bietet alle zur Zeit verfügbaren Einstellungen der Windows Sandbox an.

Bild

Neben dem Setup-Parameter (/auto 0, wenn Sie nur zuschauen möchten) besteht die Möglichkeit das VM-Fenster zu skallieren (damit der AKInstaller weiterhin zu sehen ist) oder nach der Abarbeitung zu warten.

Bild

Sind alle Angeben getätigt, rufen Sie den Test auf.

Bild

Während der Abarbeitung werden alle Statusmeldungen im Ausgabe-Fenster des AKInstallers ausgegeben.

Bild

Dieses gilt auch für den Rückgabewert des Setups. Im Bild wurde das Setup durch den Benutzer abgebrochen Code 1602.

Hiermit lassen sich viele Schritte automatisieren ohne das Sie in der Zeit am PC sitzen.

Bild

Und wenn das allein nicht reicht, per Aufgaben können weitere automatische Arbeitsschritte angelegt werden. So wäre es möglich, vorher ein Testprogramm (z. B. mit AutoIt) in die VM zu kopieren und dieses nach dem Setup auszuführen.

Zum AKInstaller
Mit freundlichen Grüßen,
AKApplications, Volker J.
Antworten