AKApplications- Forum

Aktuelle Zeit: 20.09.2017, 16:31

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 12:27 
Offline

Registriert: 02.01.2006, 16:08
Beiträge: 44
Wohnort: Fürth/Bayern
Hallo Herr Kapust,

in den Projekteinstellungen kann man für das Setup-UDT die Dateilänge zur Beschreibung hinzufügen.

Das finde ich eine gute, benutzerfreundliche Einstellung, damit der Anwender weiß, wieviel da auf ihn zukommt.

Kann man diese Option auch für ein Update-UDT einbauen?

Gruß
Peter Marchert

PS: Das Update-Tool finde ich bisher sehr gut (arbeite erst seit gestern damit)

Edit: Sorry, falsches Forum. Bitte um Verschiebung

_________________
Infos, Workshops & Soft-
ware für Ihr Outook®


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 12:33 
Offline
Administrator

Registriert: 29.02.2004, 15:51
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg
Guten Tag!

Die Einstellung finden Sie auf der UDT-Daten-Seite -> Projekt -> Dateilänge hinzufügen.

Gruß
Andreas Kapust


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 12:40 
Offline

Registriert: 02.01.2006, 16:08
Beiträge: 44
Wohnort: Fürth/Bayern
Hallo und danke für die rasche Antwort!

Habe es gerade noch einmal getestet. Es funktioniert problemlos mit den Standardtexten.

Jetzt habe ich eigene Texte eingefügt und komme aber mit den Platzhaltern nicht zurecht.

Welchen Platzhalter muss ich denn für die Dateigröße verwenden?

Gruß
Peter Marchert

_________________
Infos, Workshops & Soft-

ware für Ihr Outook®


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 13:39 
Offline
Administrator

Registriert: 29.02.2004, 15:51
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg
Hallo!

Was genau ist mit "eigene Texte" gemeint?
Geänderte Text auf der Texte-Seite oder auf Dateien -> Information?

Gruß
A.K.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 13:55 
Offline

Registriert: 02.01.2006, 16:08
Beiträge: 44
Wohnort: Fürth/Bayern
Hallo,

auf der Texte-Seite.

_________________
Infos, Workshops & Soft-

ware für Ihr Outook®


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 19:35 
Offline
Administrator

Registriert: 29.02.2004, 15:51
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg
Guten Abend!

Für das anfügen der der Dateigröße (Setup-Variante) sind keine Platzhalter nötig. Hier reicht UDT-Daten -> Pojekt -> "Dateilänge hinzufügen".

Dieses können Sie im Script unter dem Eintrag "Description" sehen.

Gruß
A.K.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 19:37 
Offline

Registriert: 02.01.2006, 16:08
Beiträge: 44
Wohnort: Fürth/Bayern
Hallo,

die Frage war nach dem Update-UDT.

Peter Marchert

_________________
Infos, Workshops & Soft-

ware für Ihr Outook®


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 20:25 
Offline
Administrator

Registriert: 29.02.2004, 15:51
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg
Hallo!

Da sieht es genauso aus. Die Größe wird im "Wollen Sie die Version herunterladen?" -Dialog angezeigt.

Grup
A.K.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2006, 20:31 
Offline

Registriert: 02.01.2006, 16:08
Beiträge: 44
Wohnort: Fürth/Bayern
Hallo,

ja, das funktioniert mit den Standardtext. Wenn ein eigener Text eingegeben wird, wird die Dateigröße nicht angezeigt. Ist auch nachvollziehbar, denn das Programm weiß ja nicht, an welcher Stelle die Dateigröße eingefügt werden soll.

Daher war weiter oben die Frage nach einem Platzhalter, den man in seinem eigenen Text (ähnlich wie bei den Standardtexten) einfügen kann.

Beispiel:
Standardtext Nr. 10:
Code:
%s %s von %s\nist erschienen.\n\nWollen Sie die Version herunterladen?


Eigener Text Nr. 10:
Code:
Es steht eine neue Version zur Verfügung (%s).\n\nMöchten Sie diese herunterladen und installieren?


In %s wird aber der Programmname wiedergegeben, nicht die Dateigröße.

Peter Marchert

_________________
Infos, Workshops & Soft-

ware für Ihr Outook®


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2006, 13:55 
Offline
Administrator

Registriert: 29.02.2004, 15:51
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg
Ahaaa! Jetzt weiß ich worum es geht :wink:

Das sind Strings die auf der printf-Formatierung aufbauen.
Es müssen als alle %s in der richtigen Reihenfolge vorhanden sein, sonst klappt das nicht.

Da lässt sich z.Z. auch nichts dran drehen.

Mit freundlichen Grüßen
A. Kapust


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2006, 13:57 
Offline

Registriert: 02.01.2006, 16:08
Beiträge: 44
Wohnort: Fürth/Bayern
Hallo,

Danke für Ihre Antwort. Dann lebe ich erstmal mit dem Standardtext (der ist ja auch nicht schlecht).

Aber vielleicht können Sie das in einer künftigen Verison mit einbauen.

Peter Marchert

_________________
Infos, Workshops & Soft-

ware für Ihr Outook®


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de